Stadtleben > Presseschau >
| 11. September 2013 10:22 | Kommentare deaktiviert für Presseschau 11. September: Oldenburger Humor, unattraktive Wesermarsch und eine medizinische Kooperation
Drucken

Die Stadt wird künftig mit der Uniklinik Dalian in China kooperieren: „Die Zusammenarbeit soll sich auf mehrere Bereiche erstrecken: Medizin, Forschung und Lehre, Krankenhaus-Management“, so die NWZ. Zudem solle später möglicherweise auch eine „Ansiedlung von Firmen im Kreyenbrücker ‘weißen Campus’“ folgen. Für OB Schwandner sei die Unterzeichnung der Verträge in Dalian „der Beweis dafür, dass Oldenburger Mediziner auch international gefragt sind“.

„Oldenburg ist das Zentrum des Humors in Niedersachsen“: Der Lappan Verlag feiert sein 30. Jubiläum und der NDR blickt noch einmal ein paar Jahrzehnte zurück auf den Cartoonverlag, der sich ursprünglich aus dem pleite gegangenen Stalling Verlag gründete und dessen bekanntester Zeichner wohl Uli Stein ist. Für den war das damals irgendwie ein Glücksgriff, wie er dem NDR gegenüber zugibt: „Ich weiß noch wie aufgeregt ich war. Mein erstes Buch. Dann kam ich auf die Buchmesse und habe dort erfahren: Dein Verlag ist gerade pleite. Zum Glück traf ich Dieter Schwalm, der mir von seinem Verlagsprojekt erzählte.“

Werfen wir einen Blick ins Umland: Für Frauen wird die Wesermarsch als Arbeitsmarkt offenbar immer unattraktiver, vermeldet die NWZ. Daher wanderten viele ab und suchten sich ihre Jobs woanders. Zu diesem Urteil sei die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Ulla Bernhold, gekommen. „Technische Berufe dominieren im Landkreis, es fehlt an familienfreundlichen Strukturen und entsprechendem Wohnraum“, heißt es in dem Bericht. So lag die Zahl derjenigen Frauen, die zwischen 2005 und 2010 aus der Wesermarsch flohen, „um 600 höher, als bei den Männern“.

Zum Basketball: Die EWE Baskets sind am Dienstag in die Türkei gereist und treffen dort im Rahmen eines internationalen Turniers zunächst auf den türkischen Erstligisten Mersin, sowie am Freitag auf TED Ankara, berichtet schoenen-dunk.de via Pressemitteilung der Baskets.

(hm)

Montags bis freitags erscheinen hier morgens um zehn Uhr ausgewählte Links auf Berichte und Geschichten aus Oldenburg, die wir in anderen Medien gefunden haben. Die Erstellung der Presseschau übernimmt wochenweise je ein Redaktionsmitglied des Oldenburger Lokalteils. Hinweise gerne bis neun Uhr morgens an: redaktion@oldenburger-lokalteil.de

Mon­tags bis frei­tags um 10 Uhr: die Presseschau im Lokalteil

Mon­tags bis frei­tags um 10 Uhr: die Presseschau im Lokalteil

Kommentare sind geschlossen

Neueste Artikel: