Stadtleben > Mayers mögliche Woche >
| 30. August 2012 14:00 | Kommentare deaktiviert
Drucken

Woche vom 30. August bis 5. September 2012

Wenn ich Zeit und Geld hätte wie ich wollte, dann würde ich nächste Woche in Oldenburg…

… endlich wieder so Einiges unternehmen, denn die „Saure-Gurken-Zeit“ ist in dieser Hinsicht vorbei. Natürlich steht Ende August das Oldenburger Stadtfest im Mittelpunkt und da zieht es mich dann am Freitag hin. Es gibt über die Tage dort soviel zu entdecken, dass ich mir und Ihnen gar nichts Bestimmtes empfehlen mag, ich will mich einfach treiben lassen und zur Orientierung sei einfach auf die dazugehörende Internetseite mit allen DJs und Bands sowie einem Bühnenplan verwiesen.

Am Samstag, den 1. September, werde ich erneut ein wenig durch die Innenstadt pilgern, aber da habe ich dann ein anderes Ziel, nämlich das Oldenburger Computermuseum. Da sind die Computer dann mal ein wenig nebensächlicher – es gibt unter der Rubrik „Format OCM“ eine Liveband zu genießen und nebenbei kann man seinen Hunger stillen. Es soll gegrillt werden. Ich freue mich auf die Brotzeit und vor allem auf den Livegig von „Two Hearts in ten Bands“ aus Osnabrück.

Sonntag ist diesmal der Kinotag bei mir und da habe ich mir den neuen Woody-Allen-Film “To Rome with Love” ausgesucht. Der ist im Casablanca Kino zu sehen und die möglichen Anfangszeiten sind 17.30 oder 20.15.

Das Oldenburger Filmfest findet zwar erst in der Zeit vom 12. bis zum 16. September statt, aber es gibt ja zum Glück für den “Vorgeschmack” immer die OLB-Preview. Die findet diesmal am Mittwoch, den 5. September ab 18 Uhr in den Räumen der Oldenburgischen Landesbank in der Gottorpstraße statt und ich werde hoffentlich dabei sein.

Und in Mayers vergangener Woche fand tatsächlich statt:

Schlicht und ergreifend: Gar nix! Sommerliche Trägheit hatte nicht nur die Stadt erfasst, sondern auch mich. War aber nicht schlecht :-)

Kommentare sind geschlossen

Neueste Artikel: