• Schnipsel Stadtleben

    Winterfest

    Am Mittwoch Vormittag wurde das bisher besetzte Haus Friedensbruch durch eine Baufirma geräumt. Der Eigentümer, Peter Thomas, hat von der Stadt die Auflage bekommen, das Gebäude bis zum Winter zu sanieren. Fenster wurden entfernt, in einem Raum sogar der Fußboden. Auch seien persönliche Gegenstände eines Bewohners herausgebracht worden, wie eine Unterstützerin des Hauses gegenüber oeins äußerte. Vor dem Haus mussten ebenso einige Büsche weichen. Ein paar Eindrücke aus den Überresten eines Wohnprojekts.

  • Presseschau

    Presseschau 23. September: Dennis Rohdes Sieg, kampfbereite Hausbesetzer und ein toter Hafen

    Dennis Rohde hat im Wahlkreis Oldenburg-Ammerland das Direktmandat geholt, berichtet die NWZ und meldet Diabolo/Mox. Bei der Auszählung sei es spannend geworden – nachdem viele kleine Wahlkreise ausgezählt worden waren, lag Rohde wohl deutlich vorn, dann konnte die CDU mit Stephan Albani noch einmal aufholen. Am Ende siegte Rohde mit der SPD mit 1016 Stimmen Vorsprung und 37,41 Prozent der Stimmen. Das Bundesergebnis spiegelt sich auch in Oldenburg: So verloren die Liberalen als auch die Grünen an Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag etwas höher als zur Bundestagwahl 2009, nämlich bei 74,2 Prozent. Auch der Lokalteil fasst noch einmal die Ergebniss der Bundestagswahl 2013 für den Wahlkreis Oldenburg-Ammerland zusammen. Die vollständigen Wahlergebnisse gibt es hier. Auch überregional ist der bisherige...

Cartoon

Mehr aus dieser Kategorie →

Neueste Artikel: