Liebe Freunde, Leser, Unterstützer; liebe Oldenburger;

es ist offensichtlich, dass die im September von unserer Redaktion angekündigte Schaffenspause beim Oldenburger Lokalteil mittlerweile zum Dauerzustand geworden ist. Wir möchten daher an dieser Stelle ehrlicherweise verkünden, was die einen oder anderen unter euch/Ihnen bereits vermutet haben werden: Es wird leider auch dabei bleiben, dass hier keine neuen Inhalte mehr erscheinen. Wir sind an einem Punkt angekommen, an dem nicht mehr daran zu rütteln ist, dass der Oldenburger Lokalteil – so wie wir ihn gemacht und ihr/Sie ihn gekannt haben – in dieser Form Geschichte ist.

Dass am Ende dieser Pause die definitive Einstellung des Lokalteils stehen könnte, war sicher nicht unsere maßgebliche Zielvorstellung, als wir uns entschlossen hatten, das Projekt vorerst ruhen zu lassen – aber wir hatten es auch nie ausschließen können. In den vergangenen Monaten hat sich allerdings immer stärker herauskristallisiert, dass weder unsere Kapazitäten noch die Motivation ausreichten, den Lokalteil in einer vernünftigen und vorzeigbaren Form wiederzubeleben. Wir hatten dieses Magazin in den zweieinhalb Jahren seines Erscheinens mit viel Leidenschaft und großem persönlichem Einsatz geführt, und das – wir hatten es oft genug erwähnt –, ohne uns in dieser Zeit auch nur einen einzigen Cent auszuzahlen. Wir sehen uns nicht in der Lage, diesen Kraftakt noch einmal bzw. weiterhin zu leisten – und um der Wahrheit die Ehre zu geben: In vielen Punkten mussten wir feststellen und uns eingestehen, dass sich in den Monaten der Schaffenspause bei uns auch eine spürbare innerliche Distanz zu einer Fortsetzung aufgebaut hat.

Dass wir mit dem Lokalteil etwas geschaffen haben, auf das wir stolz sein können und das dem öffentlichen Diskurs in der Stadt sicher auch nicht schlecht getan hat, davon sind wir – bei aller Bescheidenheit – weiter überzeugt. Es ist nur jetzt einfach vorbei. Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützt, uns gelesen und sich eingebracht haben. Den Lokalteil lassen wir online – gewissermaßen als Archiv, zum nachblättern und stöbern oder um ihn den Enkeln eines Tages zu zeigen. ;-) Die Kommentarfunktion werden wir allerdings abschalten, da wir die schon allein aus rechtlichen Gründen notwendige ständige Kontrolle nicht gewährleisten können.

Eure/Ihre Lokalteil-Redaktion

Cartoon

Mehr aus dieser Kategorie →

Neueste Artikel: